Geographie

Home ] Nach oben ] Hotels ] Ferienwohnungen ] Werbung auf lesbos.de ]  Lesbos Mietwagen   Last Minute Lesbos   Sportreisen Griechenland

 

Hotels und Ferienwohnungen  in Griechenland

Hotels und Ferienwohnungen auf der Insel Kreta

Ferienwohnung Moselsteig

 

 

 

Geographie von Lesbos


Die Insel Lesbos befindet sich im Osten der Ägäis und liegt ungefähr 180 Meilen von Athen entfernt. Sie deckt eine Fläche von 1 630 km, hat eine Länge von 70km und eine Breite von 45km. Die Küstenlänge ist ungefähr 320 km. Es ist die drittgrößte Insel Griechenlands nach Kreta und Euböa. Die Einwohnerschaft beträgt ungefähr 100.000.


Geophysik
Der Olivenbaum gedeiht auf dem größten Teil der Insel Lesbos, während im Zentrum der Insel eine große Fläche von der Pinie bedeckt wird. Auf dem Westen der Insel Lesbos ist die Landschaft karstiger mit Eichen und und felsigem Gebirge. Die besondere Form der Insel Lesbos ist auf die einzigen Golfe von Geras und Kalloni zurückzuführen.
Es gibt einige kleine aber fruchtbare Täler die von Kalloni, Ippios und Eressos. Kleine Täler und Quellen, Gebirge Kiesel- und Sandstrände vervollständigen ein Bild, das sowohl insular als auch festländlich ist, und setzten eine Landschaft zusammen, die bei jedem Schrift den Besucher daran erinnert, dass er sich in der Ägäis und in Griechenland befindet.
Die geotouristischen Pfäder sind Wanderwege, die den Gast zu der Einzigartigkeit der Landschaft von Lesbos und den sinnlichen Genuss in dem er sich mit der Natur der Insel vertraut macht, führen. Einige der wahrhaftig interessanten Naturschönheiten, die der Besucher während seines Besuches auf Lesbos begegnen kann sind:

Der Berg von Olympos. Dort finden Sie ein einmaliges forstliches Ökosystem, das sehr selten auf Inseln aufzufinden ist. Der Besucher kann einen der vielen Wanderwege folgen, die von der malerischen Agiassos beginnen den Berg von Olympos durchqueren und auf der nördlichen Seite der Insel Lesbos in Plomari oder am Strand von Vatera der Gemeinschaft von Polichnitos enden. Diesen Strecken entlang begegnet er malerische kleine Dörfer wo er sich vom langen Spaziergang erholen kann, Gegenden mit ausgezeichneter Aussicht, malerische Kafenia und kleine Kirchen, erfrischende Quellen und eine große Vielfalt an seltenen Pflanzen und Feldblumen.
In den Golfen von Gera und Kalloni befinden sich zwei Biotopen unvergleichlich in ihrer Schönheit und Wichtigkeit für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Europa. Seltene Vögelarten treffen sich auf diesen Gebieten und können von den Besuchern aufgesucht und beobachtet werden, vor allem im Frühling und im Herbst.
Es wäre jedoch ein Versäumnis nicht die besonders interessanten Höhlen zu erwähnen, die man auf ganz Lesbos finden kann und auch die große Zahl der warmen Quellen der Inseln (Polichnitos Lisvori Argenos Eftalou The Kolpou Geras Thermi). Der versteinerte Wald und der Vulkan im westlichen Teil von Lesbos bilden eine besondere Destination von großem Interesse.

 

Der Lauf der Lava


Vor Millionen von Jahren war die gesamte Gegend- von einer dichten Vegetation mit riesigen, uralten Bäumen bedeckt, deren Stämme einen Umfang von mehr als 8 m hatten. Die intensive vulkanische Tätigkeit von Orthimnos jedoch hatte als Folge die Erschaffung dieser toten Stadt mit ihren versteinerten pflanzlichen Einwohnern.

Heute erzeugt dieses Phänomen Gefühle der Ehrfurcht und der Bewunderung, die hauptsächlich auf den Farben der Fossilien zurückzuführen sind. Keine Beschreibung genügt um die tatsächliche Großartigkeit, die Schönheit und den sonderbaren Charme des versteinerten Waldes wiederzugeben. Nur ein Besuch auf diesem wahrhaftig einmaligen Ort kann Sie davon überzeugen. Es gibt auch einen Teil des versteinerten Waldes, in Sigri. der sich unter dem Meeresspiegel befindet, der aber noch nicht für Besuche offen steht. Darüber hinaus hat der Besucher die Möglichkeit die wilde Schönheit der Umgebung zu bewundern, die einst vom dichten, tropischen Wald bedeckt war Das ist der Charme der harten, zerfressenden, wasserarmen Erde, die noch eins der vielen Gesichter der Insel von Lesbos darstellt, das von den entzückten Pilgern, die jedes Jahr wiederkommen, bewundert wird.

Sportsponsoring
eBiking

Flug Lesbos

 

 

DrohnenFilme

Weinshop

 

Ferienwohnungen
 
 
 
 
 
Copyright © 2005 Lesbos Reisen / Lesvos Reisen www.lesbos.de  Impressum/Datenschutz                                     Buchungsanfrage